Specials

 

 

 

Sei es geplant oder sei es spontan - von Zeit zu Zeit möchten wir Ihnen etwas Besonderes außerhalb unserer festen Veranstaltungsreihen bieten.

Exklusiv für Mitglieder: Einige Veranstaltungen bieten wir exklusiv für unsere Mitglieder an. Damit möchten wir uns für Ihre Unterstützung bedanken.

 

Programm 2018 (wird fortlaufend ergänzt)
Samstag, 5. Mai 2018, 19 - 2 Uhr
Nacht der Museen 2018

 

Fremde Welten – Alien Worlds

Nach dreijährigem Umbau ist der Physikalische Verein mit Sternwarte wieder bei der Nacht der Museen dabei. Wir führen Sie diesmal in FREMDE WELTEN, in „Alien Worlds“.
Logo Nacht der Museen 2018
Fremde Welten
Bild: ESO
  • Vorträge zum Thema „FREMDE WELTEN – Alien Worlds“
    • 20.30 Uhr Martin Stammberger: Immer Ärger mit den Außerirdischen
    • 22.00 Uhr Stefan Karge: Ferne Welten – im Reich der Galaxien
    • 23.30 Uhr Bruno Deiss: Dunkle Materie - dunkle Energie im Universum
  • Nehmen Sie bei unserer großen Meteoritenausstellung ein Stück aus einer FREMDEN WELT in die Hand.

  • Schauen Sie durch eines unserer Teleskope in die Ferne.

  • Steuern Sie einen Mars Rover.

  • Machen Sie mit bei tollen naturwissenschaftlichen Experimenten.

  • Genießen Sie die große Ausstellung zum Thema Raumfahrt, unterstützt von der ESA.

  • Entspannen können Sie
    • in der Lounge bei Live Musik mit den „Jazz Sisters“ oder
    • in der Sky-Lounge mit herrlichem Blick von oben auf Frankfurt.
  • In den Lounges können Sie sich auch mit Getränken und Fingerfood stärken.
Ort: Physikalischer Verein, Robert-Mayer-Straße 2, Frankfurt (Lageplan: hier)
Fremde Welten
Bild: Nasa

 

Freitag, 15.06. - Sonntag, 17.06.2018
Aspekt 2018
Die VdS-Fachgruppe SPEKTROSKOPIE veranstaltet die diesjährige Spektroskopie-Konferenz im Physikalischen Verein Frankfurt. Zu dieser Tagung laden wir alle spektroskopisch interessierten Astronomen ein, insbesondere auch Einsteiger und junge Kolleginnen und Kollegen. Eine VdS-Mitgliedschaft ist nicht nötig. Mit Vorträgen und einer Poster- und Gerätesession tauschen wir uns aus und besprechen offene Fragen und Probleme.
Aspekt 2017
Bild: Thomas Eversberg
Bitte melden Sie sich per E-Mail bei Sebastian Hess (This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.) oder Rainer Borchmann (This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.) bis zum 01.05.2018 an.
Details für die Anmeldung finden Sie im Einladungsschreiben (.pdf-Datei)

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei, die Übernachtungskosten übernehmen Sie bitte selbst und bezahlen diese im Hotel Mercure Hotel & Residenz Frankfurt, Voltastraße 32, 60486 Frankfurt am Main.